Daten aus der Gemeinde

Einwohnerzahl

 

2.432 (Stand 30.06.2014 - Basis Zensus 2011)

 

 
davon männlich 51 % = 1.240
weiblich 49 % = 1.192
 
Ausländeranteil: 1,68 %
 
 

Gemeindefläche:

2.033 ha

Ortshöhe

361,50 m ü. NN
Türschwelle Haupteingang Pfarrkirche Aicha vorm Wald

Höchster Punkt:
532 m Kronwald bei Neusessing

Tiefster Punkt:
335 m Einflußstelle Minsinger-Bach in die Große Ohe (Gaißa).

Lage

Breitengrad: 48° 40' 25" nördl. Breite
Längengrad: 13° 17' 28" östl.Länge v. Greenwich

Wenige Kilometer nördlich der Donau, zwischen Vilshofen und Passau, liegt im Vorwaldgebiet des Bayerischen Waldes die Gemeinde Aicha vorm Wald (350 m üb.M.). 
Die Ortschaft Aicha vorm Wald liegt im Tal der Ohe, unmittelbar am Autobahnzubringer zur Autobahn A 3 Passau-Deggendorf-Regensburg. Im Süden schließt sich an das Gemeindegebiet die höchste Erhebung, der Ebersberg, mit einer Höhe von 560 m, im Norden das Dreiburgenland mit einer Höhe von 560 m an.

Ortsteile der Gemeinde

Aicha v. Wald
Arbing
Bruck
Ecking
Edt
Fickenhof
Fickenhofmühle
Frauenholz
Ganharting
Grieshof
Gstöcket
 
        Hopsing
Klingermühle
Lehen
Minsing
Minsingermühle
Mötzling
Neusessing
Niederham
Nußbaum
Nußbaummühle
Preßfurt
 
         
Renholding
Reuth
Röcklmühle
Schilding
Stolzing
Weferting
Weidenhof
Wiening
Wiesing
Wollmering
 

Partnergemeinde

Grossraming Luftaufnahme

Gemeinde Großraming im Ennstal/Oberösterreich seit 1979.