Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

< Dezember 2018 >
So Mo Di Mi Do Fr Sa
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

2018-12-17

Es gibt keine Events an diesem Tag.

Wappen

Das Wappen der Gemeinde Aicha vorm Wald ist in zwei Bereiche unterteilt.
Nähere Informationen erhalten Sie, wenn Sie mit der Maus über die grünen INFO-Boxen fahren.
 
 
i
i

Linke Wappenseite:

Seinen Namen könnte Aicha vorm Wald von einer großen Eichenwaldung erhalten haben, in welcher die ersten Häuser erbaut wurden.
Ein Eichenblatt weist auf den wahrscheinlichen Ursprung hin.

Rechte Wappenseite:

Dieser Teil zeigt das Wappen des jetzigen Schloßbesitzers, Prinz Albrecht von Croy. Im Wappen der Familie Croy kommt die Abstammung von den ungarischen Königen zum Ausdruck.

Die Familie Croy hat ihren Namen von dem Dorfe Croy bei Amiens in der Pizardie. Sie erscheint hier mit Beginn des 13. Jahrhunderts unter den Dienstmannen der Vicedome zu Amiens. Mit der Herrschaft Croy verband Heinrich IV. von Frankreich 1598 die Herzogswürde. Die Linie Chimay erwarb 1486 von Kaiser Maximilian I. den Reichsfürstenstand und Kaiser Rudolf II. verlieh 1594 die Reichsfürstenwürde.